NTT DATA Business Solutions

Sieben Handlungsfelder, die Chancen bieten

Nextgen Life Sciences: Spielraum für Innovationen

E-Book: Teil 1

 

JETZT E-BOOK HERUNTERLADEN

Wie andere Wirtschaftsbereiche auch, ist die Life-Sciences-Branche von wachsendem Innovationsdruck getrieben. Allerdings müssen streng regulierte LS-Unternehmen ihren Veränderungswillen mit den Good Manufacturing Practices und mit Anforderungen der Good Automated Manufacturing Practices in Einklang bringen. Der Anspruch, ausschliesslich Produkte von maximaler Qualität herzustellen, konkurriert hier in gewisser Weise mit der Innovationsbereitschaft.

Doch auch in Life Sciences gilt: Der Spielraum für Innovationen ist vorhanden.

Digital-intelligente Unternehmen entwickeln neue Zukunftschancen durch mehr Transparenz, gezieltere Steuerung, präzisere Prognosen, mehr Flexibilität und eine höhere Reaktionsgeschwindigkeit. Der Weg dorthin führt über eine kontrollierte Transformation, die sich strategisch planen, schrittweise umsetzen und konsequent verfolgen lässt.

Wie Sie diese Transformation über sieben zentrale Handlungsfelder gestalten können, und wo zugleich das grösste Innovationspotenzial schlummert, erfahren Sie in unserem kostenlosen E-Book. Teil 1 zu den ersten drei Handlungsfeldern gibt es hier.

Das sind die Themen im ersten Teil unseres E-Books:

  • Herausforderungen und Chancen: Kein Fortschritt ohne Wandel
  • Innovative Validierung in Life Sciences: Wie Agilität und GAMP5 zusammenfinden
  • Neue Wege für die Supply Chain: Reaktionsschnelle und resiliente Lieferketten
  • Technologien für die smarte Fertigung: Ist die Zukunft personalisiert?